Oh du fröhliche….. OGS !

Veröffentlicht

Im Schuljahr 2018/2019 sind ca. 130 Kinder und Jugendliche in der Offenen Ganztagsschule (OGS) an der Placidus Heinrich Grund- und Mittelschule Schierling angemeldet.  Mehr Schülerinnen und Schüler als jemals zuvor besuchen die bewährte Betreuungseinrichtung, die seit 12 Jahren besteht und von der Evangelischen Jugendsozialarbeit Regensburg (ejsa) unter der Leitung von Gertraud Kurz-Hoffmann geführt wird.

Die drei Schwerpunkte in der Offenen Ganztagsschule – gemeinsames Mittagsessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung – sind die Basis unserer pädagogischen Arbeit und bestimmen die Tagesstruktur.

Immer ist etwas los in den Räumen der OGS – ob Sport, Spiel, Entspannung oder Hausaufgabenzeit – die Schülerinnen und Schüler finden hier Unterstützung, interessante, altersspezifische Angebote und in ihren Betreuern vertrauensvolle Ansprechpartner.

Doch die Adventszeit ist alle Jahre wieder etwas ganz Besonderes!

In allen Gruppen zauberten die Kinder mit Lichterketten, Kerzen und vorweihnachtlicher Dekoration eine ganz besondere Atmosphäre in den Räumen. So entstanden kleine Nischen der Ruhe, zum Abschalten, Musik hören oder Geschichten lauschen.

Jede Gruppe gestaltete eine kleine Weihnachtsfeier. Die singenden Kinder wurden von Hackbrett, Gitarre und Klavier begleitet. Ein Dank an die Musikerinnen, die durch die musikalische Umrahmung die Feiern bereicherten!

Der Backofen im Essensraum der OGS war im Dezember im Dauereinsatz für begeisterte Plätzchenbäcker. Mit Geduld und Fantasie formten und verzierten die Schülerinnen und Schüler Weihnachtsplätzchen aller Art, freilich nicht ohne zwischendurch das eine oder andere „verunglückte“ Gebäck zu vernaschen.

Zudem gab es viele verschiedene Bastelaktionen – eine ideale Gelegenheit, kreative Geschenke zu gestalten. So entstanden Tannenbäume aus Ästen und Kordeln, mit Serviettentechnik verzierte Dachpfannen, kleine Wunderwerke aus Filz oder auch bemalte Blumentöpfe, die mit selbst gebackenen Plätzchen gefüllt wurden.

Nach dieser aktiven, fröhlichen und sehr musikalischen Adventszeit freuen sich nun alle auf das Weihnachtsfest und natürlich auf die bevorstehenden Winterferien.